Startseite | Über uns | Preise | Gruppenbuchung | Veranstaltungen | Personal | Zimmer | Touren | Allgemeine Geschäftsbedingungen | FAQ
 
hostel krakówHostel KrakowCracovia HostalHostel KrakauHostel CracovieHostel CracoviaHostel Krakau


 


Email:  hostel@pinkpanthershostel.com
Telefon: (+48) 124220935
Fax:(+48) 123783707
Kontaktformular

 
24 Stunden am Tag
365 Tage im Jahr
 


sw. Tomasza-Straße, Gebäude Nr.8
2. Stock
31-014 Krakau, Polen



Anfahrt    Parkplatz    Transport
 

Touren

Auschwitz - Birkenau

Gedenkstätte und Museum Auschwitz-Birkenau

Auschwitz-Birkenau ist der bekannteste Ort der Völkermord auf der Welt. Ursprünglich wurde er als Arbeitslager gegründet, aber schnell wurde er zu Vernichtungslager. Hier wurden 1.5 Millionen Menschen getötet, darunter Juden, Polen, Zigeuner und viele andere Nationalitäten.

Der Ausflug beginnt mit einem 50-mintuigen Film über die Befreiung des Lagers. Unser Führer erzählt Ihnen über die historischen und politischen Aspekten des Lageraufbaus. In dem Museum sieht man das Gefängnis, die Gaskammer und das Krematorium. Nach einer kurzen Pause sehen Sie das größte Nazi-Vernichtungslager in der Welt – Birkenau.

Auschwitz-Birkenau steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

ag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: Donnerstag, Sonntag
Uhrzeit der Abreise: 09:45
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
90 zł – für Erwachsene
80 zł – für Studenten
mit einem deutsch-, spanisch-, italienisch-, oder französischsprachigem Führer:
110 zl –für Erwachsene
100 zł – für Studenten
Dauer: 6 Stunden
Der Preis enthält: den Transport in einem klimatisiertem Bus, die Betreuung des Reiseleiters wie des Führers und die Versicherung

Das Salzbergwerk in Wieliczka

Die beste Wahl an kalten und regnerischen Tagen! Die Salzmine in Wieliczka ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Polen. Seinen einzigartigen Charakter und Schönheit hat die Natur vor 15 Millionen Jahren geschaffen. In diesen 900 Jahren veränderte sich der Salzbergwerk in eine kleine, unterirdische Stadt. Hier entwickelte sich ein einzigartiges Mikroklima mit einer therapeutischen Wirkung und die Temperatur ist konstant (14 Grad Celsius). Die Mine ist nicht nur eine kulturelle, sondern auch geologische Kuriosität, deswegen besuchte man sie schon im 15 Jahrhundert. Heute ist das ein großes Labyrinth, das aus eine 300 km lange Strecke, 3000 Kammer und 9 Ebenen besteht. Die letzte Etage liegt 327 m unter der Erde. die 2 Kilometer lange Besichtigungsstrecke enthält 22 miteinander verbundene Kammer. Unser Führer zeigt Ihnen alte Schächten, Bergbaumaschinen, geheimnisvolle Salzseen, Skulpturen und Reliefs sowie auch die beeindruckende Heilige Kunigunde Kapelle. Diejenige, die nach dem unterirdischem Spaziergang müde sind, können sich am Ende der Besichtigung in einem Restaurant erholen und was essen.
Der Salzbergwerk in Wieliczka steht schon seit 1978 auf der Weltkultur- und Naturerbeliste der UNESCO.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: täglich
Uhrzeit der Abreise: 15:30
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
100 zł – für Erwachsene
90 zł – für Studenten
mit einem deutsch-, spanisch-, italienisch-, oder französischsprachigem Führer:
110 zl –für Erwachsene
100 zł – für Studenten
Dauer: 4 Stunden
Der Preis enthält: den Transport in einem klimatisiertem Bus, die Betreuung des Reiseleiters wie des Führers und die Versicherung

Zakopane und Tatra

Atmen Sie die frische Bergluft zusammen mit den Goralen ein. Wir nehmen Sie aus der überfüllten Stadt nach Zakopane, die sich am Fuße der Tatra befindet. Sie sehen mittelalterliche Kirchen und begeistern sich für die Berglandschaft . Zuerst fahren Sie mit einer Standseilbahn auf Gubałówka, dann gehen Sie langsam auf Butorowy Wierch. Nach unten/ runterfahren Sie mit einer Sesselbahn. Sie sehen die Altstadt, das Friedhof, das Tatra-Museum, die Villa Atma (Karol-Szymanowski-Museum), päpstlichen Sanktuariums auf Krupówki und Jaszczurówka. Nach der Mittagspause besuchen Sie Krupówki. Diese Straße ist die größte Touristenattraktion in Zakopane. Auf dem Rückweg zeigen wir Ihnen Chochołów, wo Sie einzigartige Holzhäuser aus dem 19 Jahrhundert sehen können.

Tag der Abreise: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag
Uhrzeit der Abreise: 08:30
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
240 zł – für Erwachsene
220 zł – für Studenten
mit einem deutschsprachigem Führer:
280 zl –für Erwachsene
260 zł – für Studenten
Dauer: 8,5 Stunden
Der Preis enthält: den Transport in einem klimatisiertem Auto, die Betreuung des Reiseleiters und des Führers wie alle Eintrittskarten und die Versicherung. Das Mittagessen ist nicht inbegriffen.

Besichtigung der Altstadt

Die ehemalige polnische Hauptstadt, ein mittelalterliches Handelszentrum, eine Stadt voller Legenden.
Besuchen Sie Krakau mit unseren Führer. Diese, während des zweiten Weltkrieges unbeschädigte Stadt befindet sich als eine der wichtigsten historischen Städte der Welt auf UNESCO-Liste.
Die Tour beinhaltet alle Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Bei dem Spaziergang der Königsstraße entlang sehen Sie die schönste Straßen in Krakau. Unsere Führer werden Ihnen die Geschichte des Juliusz Slowacki Theaters, der Jagiellonen-Universität (eine der ältesten Universitäten Europas) und des Hauptmarktplatzes (Rynek Główny vergleicht man zu dem Markusplatz in Venedig) darstellen.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Tag der Abreise mit einem englischsprachigen Führer: täglich
Der Preis für die Tour mit einem englischsprachigen Führer: 50 zł
Der Preis für die Tour mit einem deutschsprachigem Führer: 70,00 zł; min. 3 Personnen
Uhrzeit der Abreise: 13:45
Dauer: 2,5 Stunden

Kazimierz

Sie müssen unbedingt das am besten erhaltene jüdische Viertel in Europa sehen. Die Name Kazimierz kommt von dem polnischen König Kasimir (Kazimierz) den Großen, der sie für seine Geliebte Esther gebaut hatte. Früher war Kazimierz eine eigenständige Stadt. Heute ist das Viertel der Künstler in Krakau, wo sich zahlreiche Kneipen, Cafés und Restaurants befinden. Man darf die Geschichte dieses Stadtteiles nicht vergessen.
Besuchen Sie alte Synagogen, einen einzigartigen Friedhof aus dem 17 Jh. und die Plätze, wo der Film Schindlers Liste gedreht wurde. Bei dem Bummel durch die engen Gassen spüren Sie die Atmosphäre dieses einzigartigen Ortes – der alten, jüdischen Stadt.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Tag der Abreise mit einem englischsprachigen Führer: täglich
Der Preis für die Tour mit einem englischsprachigen Führer: 50 zł
Der Preis für die Tour mit einem deutschsprachigem Führer: 70,00 zł; min. 3 Personnen
Uhrzeit der Abreise: 09:45
Dauer: 2,5 Stunden

Krakau und Kazimierz

Haben Sie schon von Reisen genug? Das Werter ist schlecht? Oder vielleicht möchten Sie in kurzer Zeit viel sehen? Besichtigen Sie Krakau aus unserem Panoramabus, der Sie zu den interessantesten Plätzen der Stadt nimmt. Sie haben die Gelegenheit die Altstadt, das jüdische Viertel und andere geheimnisvolle Orte zu sehen. Sie gehen in die Marienkirche und auf Wawel-Hügel, wo Sie die berühmte Kathedrale sehen können – die Ruhestätte der polnischen Könige. Nach dieser dreistündigen Besichtigung bleibt Krakau für längere Zeit in Ihren Herzen.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Uhrzeit der Abreise: 10:00
Der Preis für die Tour: 120 zł
Dauer: 3 Stunden
Der Preis enthält: deutschsprachigem Führer, Transfer mit dem Auto zwischen Kazimierz und der Altstadt, Eintrittspreise zur Wawel-Kathedrale und Marienkirche
Tour organisiert mit mindestens zwei Personen

Auf den Spuren von Oscar Schindler

Oscar Schindlers Fabrik ist ein Ort, an dem Tausende Menschen gerettet wurden. Unsere Führer zeigen Ihnen das jüdische Viertel– Kazimierz.
Mit uns entdecken Sie sehenswerte Vorkriegsstraßen: Meisselsa, Józefa, Szeroka und das Herz dieses Stadtteils– Plac Nowy.
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit die schönste Synagogen zu besuchen und die Geschichte des Krakauer Ghettos auf der anderen Seite der Weichsel kennenzulernen.
Die Fahrt endet an den Resten der Mauer, die den ehemaligen Konzentrationslager in Płaszów umgeben hat.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Tag der Abreise mit einem englischsprachigen Führer: Montag, Mittwoch, Samstag, Sonntag
Der Preis für die Tour mit einem englischsprachigen Führer: 60 zł
Uhrzeit der Abreise: 14:00
Dauer: 3 Stunden
Der Preis enthält: englischsprachigen Führer, Transfer mit dem Auto nach Kazimierz


PREIS per person
2 Personen - 120,00 zł
3 Personen - 80,00 zł
4 Personen - 70,00 zł
5 Personen - 60,00 zł
6 Personen oder mehr Schreiben Sie uns

Krakauer Hügel

Pyramiden in Krakau. Unmöglich aber wahr!
Sie müssen die bekanntesten Hügeln in Krakau besuchen! Sehen Sie die älteste Hügel, die über 1000 Jahren alt ist. Das ist auch das Grab von König Krak, des legendaren Stadtgrunders Die bekannteste Hügel wurde zum Gedanken an Tadeusz Kościuszko (der ein polnischer Adeliger und Nationalheld war) aufgeschüttet. Die letzte ist auch die höchste. Sie besteht aus Erdboden von den Schlachtfeldern in Racławice, Maciejowice und Dubience.

Genießen Sie den Panoramablick auf Krakau, aus allen oben genannten Hügeln und am Ende entspannen Sie sich auf der Burg in Przegorzały.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Uhrzeit der Abreise: 11:30
Der Preis für die Tour:
180,00 zł – für Erwachsene
160,00 zł - für Studenten
Treffpunkt: Plac Matejki 2
Dauer: 3,5-4 Stunden
Der Preis enthält:
- deutschsprachigem Führer
- Transfer mit dem Auto
- Eintrittspreise zur Kopiec Kościuszki (Kościuszko-Hügels)
Tour organisiert mit mindestens zwei Personen

Abfahren auf Holzflößen

Möchten Sie sich von dem Stadtlärm erholen?

Wir laden Sie herzlich ein, an dem Abfahrt auf Holzflößen teilzunehmen, der an der polnisch- slowakischen Grenze stattfindet.
Der Fluss Dunajec durchschneidet wunderbare Kalksteinformationen und strömt durch den Nationalpark Pieniny, der ein einzigartiges und von der Zivilisation unberührtes Naturdenkmal ist. Fünfzehn Kilometer lange Flussfahrt garantiert Entspannung, unvergessliche Eindrücke und schöne Sonnenbräune. Auf dem Rückweg zeigen wir Ihnen ein Schloss in Nidzica, wo es spuckt.

Sie werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch die schönsten Landschaften in Kleinpolen (Małopolska) bewundern.

Tag der Abreise: Montag, Mittwoch, Samstag, Sonntag
Uhrzeit der Abreise: 08:30
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
240 zł – für Erwachsene
220 zł – für Studenten
mit einem deutschsprachigem Führer:
280 zl –für Erwachsene
260 zł – für Studenten
Dauer: 8,5 Stunden
Der Preis enthält:
- den Transport in einem klimatisiertem Auto
- die Betreuung des Reiseleiters
- des Führers wie alle Eintrittskarten und die Versicherung

Das Mittagessen ist nicht inbegriffen

Auf den Spuren Johannes Paul II

Wir nehmen Sie auf eine sentimentale Reise nach Südpolen und erzählen Ihnen die Geschichte des Johanes Paul II Pontifex.

Sie werden erfahren was für ein Mensch er war, welcher Philosophie er Anhänger war?? und auf welche Art und Weise er die katholischen Werte verteidigte. Sie besuchen sein Familienhaus in Wadowice und sehen den größten Kalvarienberg in Europa – Kalwaria Zebrzydowska.

Sie besuchen auch das Heiligtum der Göttlichen Barmherzigkeit in Łagiewniki, wo sich die Reliquien von Faustyna Kowalska befinden. Sie wurde von dem Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen.

Tag der Abreise: Dienstag Freitag
Uhrzeit der Abreise: 09:30
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
120 zł – für Erwachsene
100 zł – für Studenten
mit einem deutschsprachigem Führer:
180 zl –für Erwachsene
160 zł – für Studenten
Dauer: 5,5-6 Stunden

Częstochowa

Częstochowa (Tschenstochau) ist eine Stadt in Schlesien, die für den prächtigen Orden der Pauliner auf Jasna Góra (Heller Berg) mit dem Bild der Schwarzen Madonna bekannt ist.

Im 17 Jh. wurde das Kloster von der schwedischen Streitkräfte belagert. Nur einige Mönche haben den Schweden die Stirn geboten. Nach monatelangen Kämpfen gelang es den Mönchen die heiligen Ikonen zu retten.

Częstochowa ist auch die Heimat der Lausitzer Kultur, über welche Ihnen unser Führer mehr erzählt. Auf dem Rückweg, in der Nähe von Ojców, haben Sie die Gelegenheit die Ruinen einer mittelalterlichen Burg zu bewundern. Dann zeigt Ihnen der Führer die Adlernest Route, d.h. alte Burgen und Ruinen der Schlösser aus der Zeit des polnischen Königs Kasimir den Großen.

Tag der Abreise: Montag, Donnerstag
Uhrzeit der Abreise: 08:30
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
220 zł – für Erwachsene
200 zł – für Studenten
mit einem deutschsprachigem Führer:
260 zl –für Erwachsene
240 zł – für Studenten
Dauer: 6 Stunden

Der Nationalpark Ojców

Haben Sie schon irgendwann ein wunderbares Renaissance-Schloss auf Kalkfelsen gesehen?

Nur 16 Kilometer von Krakau entfernt befindet sich ein prächtiges Schloss in Pieskowa Skała (Peskenstein). Dort kann man auch eine geheimnisvolle Kapelle auf dem Wasser, Ruinen der gotischen Burg in Ojców sowie ein Naturdenkmal – Herkuleskeule bestaunen.

Entdecken Sie das alles mit uns!

Tag der Abreise: Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag
Uhrzeit der Abreise: 11:30
Der Preis für die Tour:
mit einem englischsprachigen Führer:
120 zł – für Erwachsene
100 zł – für Studenten
mit einem deutschsprachigem Führer:
160 zl –für Erwachsene
140 zł – für Studenten
Dauer: 5 Stunden

Route der Holzarchitektur

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Orte zu besuchen, wo Sie noch Holzarchitektur bewundern können. Genießen Sie die Atmosphäre der vergangenen Jahrhunderte. Unser Führer zeigt Ihnen mehr als hundert Jahre alten Häuschen, Bauerhöfe, Handwerksbetriebe und wunderbar gestaltete Holzkirchen aus dem Zeitraum zwischen 15-19 Jh. Die meisten Gebäuden sind noch ständig in ihrer natürlichen Umgebung.

OPTION A:
Museum in Wygiełzów, alte, ländliche Gebäude in Lanckorona (UNESCO), Kirchen: aus dem 14 Jh. in Graboszyce, aus dem 18 Jh. in Mętków, aus dem 18 Jh. in Barwałd, Häuser in Kalwaria Zebrzydowska, Mittagspause in einem der Wirtshäuser.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Uhrzeit der Abreise: 09:00
Der Preis für die Tour:
260 zl –für Erwachsene
240 zł – für Studenten
Treffpunkt: Plac Matejki 2
Dauer: 6 Stunden


OPTION B:
Kirchen: aus dem 16 Jh. in Sobolewo, aus dem 17 Jh. in Gosprzydowa, aus dem 15 Jh. in Lipnica Murowana (UNESCO), ländliche Gebäude aus dem 16 Jh. in Lipnica Murowana, Sommertheater aus dem 19 Jh. und eine Arbeiterstadt in Brzesko-Okocim, eines der größren Freiluftmuseums in Nowy Sącz, die Rekonstruktion einer typischen galizischen Stadt aus dem 19 Jh., Mittagspause in einem der Wirtshäuser.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Uhrzeit der Abreise: 09:00
Der Preis für die Tour:
260 zl –für Erwachsene
240 zł – für Studenten
Treffpunkt: Plac Matejki 2
Dauer: 8,5 Stunden


OPTION C:
eine Kirche aus dem 15 Jh. in Dębno (UNESCO), Freiluftmuseum in Kluszkowce, Kurort in Szczawnica aus dem 19 Jh., Landhäuser in Czarna Góra und Jurgów, eine Kirche aus dem 18 Jh. in Białka Tatrzańska, eine Kirche aus dem 15 Jh. in Grywałd, zusätzlich auch die Kirche aus dem 14 Jh. in Niedzica.

Tag der Abreise mit einem deutschsprachigem Führer: auf Anfrage
Uhrzeit der Abreise: 09:00
Der Preis für die Tour:
260 zl –für Erwachsene
240 zł – für Studenten
Dauer: 8,5 Stunden

Der Preis enthält: den Transport in einem klimatisiertem Auto, die Betreuung des Reiseleiters und des Führers wie alle Eintrittskarten und die Versicherung. Das Mittagessen ist nicht inbegriffen.